Zurück

Ortstermin am Bahnhof Eberstadt

18.08.2011

Mitglieder des Vorstands der SPD Eberstadt, unter ihnen Stadtrat Gerhard Busch sowie die Stadtverordneten Katrin Kosub und Felix Staudt, besuchten bei einem Ortstermin am 18. August den Bahnhof Eberstadt. Die SPD begrüßte es, dass es der Stadt Darmstadt noch durch Stadtbaurat Dieter Wenzel gelungen ist, eine Rahmenvereinbarung über die Modernisierung und den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs mit der Deutschen Bahn zu treffen. Allerdings wurde kritisiert, dass die Planungen zum Umbau noch mindestens bis 2013 dauern werden. Die SPD-Vorständler sahen sich auch im Bahnhofsumfeld um und forderten, im Rahmen der Bebauungsplanverfahrens für das Gelände der ehemaligen Papierfabrik Heil ausreichend Parkplätze für Bahnreisende sowie Fahrradabstellplätze zu planen. Die Eberstädter SPD-Stadtverordneten werden einen entsprechenden Antrag in die Stadtverordnetenversammlung einbringen.



Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Am Rande...

Wir für Eberstadt

Kandidaten

Unsere Themen